Inhalt drucken

Veranstaltungen

Kinder im Blick: ein Interventionsprogramm für getrennte Eltern

Zentrum für Familienwissenschaften, Zürich

An der Soirée Familiale des Zentrums für Familienwissenschaften referiert Katrin Normann, dipl. Sozialpädagogin (FH), Paar- u. Familientherapeutin, Mediatorin und Leiterin des Familiennotrufs München.

Kinder im Blick "KiB" ist ein praxisorientiertes, strukturiertes Gruppentraining für Eltern in Trennung, in dem alltagstaugliche Kompetenzen für den Umgang mit sich selbst, dem Kind und dem anderen Elternteil erworben werden können.

Datum & Zeit

Do. 10. September 2015

18:00 - 22:00 Uhr

Anmeldung (erforderlich)

Anmeldungen über: www.famwiss.ch

Veranstaltungsort

Zentrum Karl der Grosse

Kirchgasse 14, 8001 Zürich