Inhalt drucken

Veranstaltungen

Lange Nacht der Kritik - Beruf statt Berufung? Rabenmütter* erzählen

Zentrum Gender Studies Basel

Was und wer ist eine Rabenmutter*? (Wie) lässt sich Beruf und Familie vereinbaren? Ist Mutter sein eine Berufung? Wie erleben Frauen* die Entscheidung, kinderlos zu sein? Welche gesellschaftlichen Erwartungen und Vorurteile existieren bezüglich Familienplanung? Mit welchen Herausforderungen werden Eltern konfrontiert und was für Unterstützung erleben sie? Welche Väterbilder sind in unserer Gesellschaft präsent? Fünf Menschen mit unterschiedlichsten persönlichen und beruflichen Hintergründen antworten.
 

Datum & Zeit

Fr. 22. November 2019

21:30 - 22:30 Uhr

Weitere Informationen

https://genderstudies.philhist.unibas.ch/de/home/

 

Veranstaltungsort

Planet 13

Link zur Karte
Link zu externer Karte