Inhalt drucken

Veranstaltungen

Damit der Laden läuft - ein kritischer Blick in die scheinbar vertraute Welt des Detailhandels

Stiftung für Erforschung der Frauenarbeit

Mit u.a. Maya Graf, Nationalrätin und Co-Präsidentin alliance F zwei Detailhandelsangestellten Anne Rubin, Verantwortliche Detailhandel Gewerkschaft UNIA Tina Büchler & Gwendolin Mäder, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen IZFG, Universität Bern

Die Publikation DAMIT DER LADEN LÄUFT – EIN KRITISCHER BLICK IN DIE SCHEINBAR VERTRAUTE WELT DES DETAILHANDELS, erschienen im Rotpunktverlag, präsentiert in gekürzter Form Ergebnisse der Studie «Der Strukturwandel im Detailhandel und seine Auswirkungen auf die Arbeitsplätze in der Branche», die vom Interdisziplinären Zentrum für Geschlechterforschung (IZFG) der Universität Bern im Auftrag der Stiftung für Erforschung der Frauenarbeit 2017 erstellt wurde. Im Zentrum stehen die Angestellten. Sie kommen ausführlich zu Wort und geben Auskunft über ihren Arbeitsalltag und ihre Anstellungsbedingungen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Datum & Zeit

Do. 07. November 2019

18:00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kongresszentrum Kreuz, Bern

www.kongresszentrumkreuz.ch

Link zur Karte
Link zu externer Karte