Inhalt drucken

Veranstaltungen

Aktuelle Herausforderungen für die Gleichstellung in der Schweiz aus der Sicht der Geschlechterforschung

Schweiz. Akademie der Geistes- u. Sozialwissenschaften (SAGW) Bern

In der Schweiz ist die Gleichstellung der Geschlechter seit 1981 in der Bundesverfassung verankert. Im Jahre 1996 trat ausserdem das Gleichstellungsgesetz in Kraft, welches den Verfassungsauftrag für das Erwerbsleben konkretisiert. Dennoch hapert es in Sachen Gleichstellung heute noch in verschiedenen Bereichen. So zeigt die Gleichstellungsstudie 2018 des Weltwirtschaftsforums WEF auf, dass die Gleichstellung von Mann und Frau in der Schweiz stagniert und in gewissen Bereichen sogar zurückgeht. In diesem Kontext wird diskutiert, was Geschlechterforschung mit Gleichstellungspolitik zu tun hat, welche aktuellen Herausforderungen und Lösungsvorschläge diese identifiziert und wie zwischen Wissenschaft und Praxis / Politik die Brücke geschlagen werden kann.

Keynote: Prof. Dr. Andrea Maihofer (Universität Basel) Anschliessend: Diskussion mit dem Publikum und Apero

 

Datum & Zeit

Mo. 16. September 2019

17:30 - 19:00 Uhr

Anmeldung (erforderlich)

bis am 12.9.2019 an:
gabriela.indermuehle@sagw.ch

Weitere Informationen

www.sagw.ch

Veranstaltungsort

Haus der Akademien, Bern

Link zur Karte
Link zu externer Karte