Lohngleichheit für Arbeitnehmende

In der Schweiz spricht man nicht über Löhne. Das macht es schwierig, eine Lohndiskriminierung zu entdecken. Das Gleichstellungsgesetz bietet die rechtlichen Grundlagen für die Durchsetzung der verfassungsmässigen Lohngleichheit. Wer den Verdacht schöpft, aufgrund des eigenen Geschlechts weniger zu verdienen, findet bei der Abteilung Gleichstellung für Frauen und Männer Beratung und Unterstützung.

Weitere Informationen