Inhalt drucken

Veranstaltungen

Vielfalt leben - Migration, Homosexualität, Transgender

Migration & Menschenrechte

Internationaler Tag gegen Homophobie und Transphobie (IDAHOT)

Der Konnex Migration, sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität lädt zu Diskussionen über Chancengleichheit, Integration und Diskriminierungen ein. Intime Rechte sind ein Menschenrecht, das für alle Menschen gilt - egal welche Herkunft, ethnische oder Religionszugehörigkeit, sexuelle Orientierung und Geschlechtsidentität sie haben.

Programm
:
Interkultureller Apéro
Musik mit Msoke (Reggae-Musiker mit Transgender-Erfahrung)
Grusswort
Inputreferate und Podiumsdiskussion
Sensibilisierungsfilm
Interkultureller Apéro
Musikalischer Ausklang mit Msoke

Link zur Veranstaltung

Datum & Zeit

Di. 17. Mai 2016

18:00 Uhr

Kosten
Eintritt frei
Weitere Informationen

Moderation: Patrick Rohr, Journalist, Fotograf und Moderator
Grusswort: Andreas Räss, Leiter Fachstelle Diversität und Integration Kanton Basel-Stadt
Musik: Msoke, Reggae-Musiker mit tansanischer Herkunft und ransgender-Erfahrung

Inputreferaten und Podiumsdiskussion:
Sibel Arslan, Nationalrätin Grüne, Grossrätin Basel-Stadt
Mehdi Künzle, Pink Cross Schweiz
Jakob Keel, Queeramnesty Schweiz
Eylem Copur, Rechtsanwältin
Anu Sivaganesan, Juristin, Präsidentin Migration & Menschenrechte

Link zur Veranstaltung

Veranstaltungsort

Gundeldingerfeld, Launchlabs, Halle 8

Link zur Karte
Link zu externer Karte