Inhalt drucken

Veranstaltungen

Schweizer Familienrecht§Tage 2016 in Zürich

Juristische Fakultät der Uni Basel und FamPra.ch

Wissenschaft und Praxis geben sich an den Schweizer Familienrecht§Tagen die Hand. Sie sind die ideale Plattform für die aktuelle und kritische Auseinandersetzung mit Fragen zu Familie und Familienrecht.

Die wissenschaftlichen Vorträge von Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Disziplinen und Berufsfelder widmen sich folgenden Themen:
- Medizinische Heilbehandlung bei Kindern und Jugendlichen
- Die alternierende Obhut
- Die höchstrichterliche Rechtsprechung in Familiensachen

Die Arbeitskreise zu insgesamt zehn konkreten familienrechtlichen Fragestellungen erlauben einen interdisziplinären Austausch unter den Teilnehmenden.

Für Fachanwältinnen und Fachanwälte SAV Familienrecht werden zudem gemäss Entscheid der Fachkommission SAV Familienrecht bei persönlicher Teilnahme am gesamten Programm 10 Credits gewährt.

Im Namen von FamPra.ch und der Juristischen Fakultät der Universität Basel laden wir Sie herzlich zu den Siebten Schweizer Familienrecht§Tagen vom 28./29. Januar 2016 in Zürich ein.

Nähere Informationen zum Programm und den Arbeitskreisen finden Sie unter:
http://www.staempfliverlag.com/verlag/recht/veranstaltungen/familienrechtstage

Abmeldungen, die bis spätestens 24. Dezember 2015 erfolgen, sind kostenlos. Bei Abmeldung bis zwischen dem 25. Dezember 2015 und dem 15. Januar 2016 werden 50% der Kosten in Rechnung gestellt. Bei späterer Abmeldung erfolgt kein Kostenerlass.
 

Datum & Zeit

28. Januar 2016 -
29. Januar 2016 ganztägig

Veranstaltungsort

Rechtswissenschaftliches Institut Universität Zürich