Inhalt drucken

Veranstaltungen

Generation Y + Geschlechterdemokratie / Tagung 26. + 27. Nov. 2015 in Strassburg

Gesellschaft zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit GFGZ

Grosses beginnt oft klein. So wie der Flügelschlag eines Schmetterlings einen Tornado auslösen kann, so bewirken kleine Veränderungen grosse Umwälzungen.
Wie zum Beispiel der kritische Geist der jungen Generation. Die so genannte Generation Y rüttelt mit ihrem Hinterfragen, ihrem Verständnis von Werten und Rollenzuschreibungen an dem aktuellen Selbstverständnis der Wirtschaft und der Gesellschaft - grenzüberschreitend.

Sie sind herzlich eingeladen, an diesem spannenden Diskurs zwischen Generation Y und Wirtschaft über Grenzen hinweg teilzunehmen. Die GFGZ und das Europäische Parlament laden Sie in Zusammenarbeit mit dem Euro-Institut zum internationalen Kongress herzlich ein!
   

Datum & Zeit

26. November 2015 19:30 Uhr -
27. November 2015 17:00 Uhr

Anmeldung (erforderlich)

Anmeldungen bis zum 12. Nov. 2015 unter: http:/bit.ly/1KuBzBN

Weitere Informationen: florian.schmid@gfgz.org

Kosten
80 Euro für beide Tage
Veranstaltungsort

EU-Parlament, Gebäude LOW Louise Weiss

Saal 1.4
Allée du Printemps
F-67000 Strasbourg