Inhalt drucken

Veranstaltungen

Schweizerinnen wählen – und wählen Frauen! Schweizer auch.

Eidg. Kommission für Frauenfragen EKF

"Frauen wählen" ist ein Projekt der Eidgenössischen Kommission für Frauenfragen EKF und der in ihr vertretenen schweizerischen Frauendachverbände. Wir engagieren uns, damit am 18. Oktober 2015 mehr Frauen an die Urne gehen und mehr Frauen ins Parlament gewählt werden.
Die Fakten: Männer nehmen häufiger an Wahlen teil und besetzen mehr als zwei Drittel der Parlamentssitze.
Auch mehr als 40 Jahre nach der Einführung des Frauenstimm- und Wahlrechts sind die Frauen im Parlament deutlich untervertreten. Ihr Anteil beträgt aktuell:
◦Ständerat 19.6% (9 von 46 Sitzen)
◦Nationalrat 31.0% (62 von 200 Sitzen)

Das muss sich ändern!

Wir rufen deshalb Wählerinnen und Wähler, Parteien und Organisationen dazu auf, bei den kommenden Wahlen für eine deutliche Erhöhung des Frauenanteils im Parlament zu sorgen.
Mehr Informationen dazu unter: http://www.frauen-waehlen.ch

 

 

Datum & Zeit

So. 18. Oktober 2015

ganztägig

Veranstaltungsort

Schweizweit