Inhalt drucken

Veranstaltungen

equal pay day - Aktion in Basel mit

Gleichstellungskommission Basel-Stadt und Business & Professional Women (BPW)

Frauen verdienen in der Schweiz immer noch 15 % weniger als Männer. Am 24.2.2017 findet der Equal Pay Day statt. Dieser Tag markiert das Datum bis zu welchem Frauen länger arbeiten müssen, um den selben Lohn wie Männer zu erhalten und macht auf die fehlende Lohngleichheit aufmerksam. Auch in diesem Jahr finden in der ganzen Schweiz Veranstaltungen zu diesem Thema statt - so auch in Basel.

Wir verteilen rote Taschen auf dem Marktplatz, verschiedene Rednerinnen und Redner werden zur Lohnungleichheit in der Schweiz sprechen und gemeinsam setzen wir ein Zeichen gegen diese Ungerechtigkeit. Der Lohndifferenz von 15% soll symbolisch entgegnet werden: Gemeinsam mit allen Frauen vor Ort machen wir um 12:15 Uhr ein Foto, das zeigt, wie viele sich für Lohngleichheit einsetzen.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie uns dabei unterstützen und Sie sich gegen Lohnungleichheit einsetzen.

Weitere Informationen: www.gleichstellungskommission-bs.ch

 

Datum & Zeit

Fr. 24. Februar 2017

12:15 - 13:30 Uhr

Weitere Informationen

Unhappy Hour in Basler Restaurants: Über die Mittagszeit bieten verschiedene Restaurants in der Basler Innenstadt vergünstigte Mittagsmenus oder Gratisgetränke für Frauen an. Sie erkennen die Restaurants an den roten Taschen im Schaufenster. Eine Liste mit allen teilnehmenden Restaurants finden Sie unter http://gleichstellungskommission-bs.ch/de/veranstaltungen?equal-pay-day
Bitte unterstützen Sie die Aktion und besuchen Sie eines der teilnehmenden Restaurants.

Weitere Informationen zum Equal Pay Day finden Sie auch unter www.equalpayday.ch.
 

Veranstaltungsort

Marktplatz