Inhalt drucken

Veranstaltungen

Familie? Umstrittene Konzepte, Politiken und Praxen

Schweizerische Gesellschaft für Geschlechterforschung (SGGF)

Ziel der Fachtagung ist es, die Bedeutung der aktuellen Prozesse rund um die Familie aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und aus Sicht von Wissenschaft und Praxis kritisch einzuschätzen: Was genau passiert in den derzeitigen Entwicklungen? Welche historischen Kontinuitäten und Brüche zeigen sich? Warum bündelt sich gegenwärtig überhaupt so viel an gesellschaftlicher Auseinandersetzung um die Familie und weshalb ist sie so umstritten? Und nicht zuletzt, um welche gesellschaftlichen Optionen und Interventionen könnte es aus kritischer Perspektive gehen? 

Tagungsflyer

Weitere Informationen:
https://www.gendercampus.ch/de/sggf/veranstaltungen/tagung-2014

Datum & Zeit

11. September 2014 13:00 Uhr -
13. September 2014 17:00 Uhr

Anmeldung (erforderlich)

Bis 25. August 2014: www.gendercampus.ch

Veranstaltungsort

Universität Basel, Kollegiengebäude (Petersplatz 1)

Tagungstitel