Inhalt drucken

Veranstaltungen

50 Jahre jung - Abendveranstaltung zum Jubiläum "50 Jahre Frauenstimmrecht Basel-Stadt"

Abteilung Gleichstellung von Frauen und Männern Basel-Stadt

Begrüssung durch Guy Morin, Regierungspräsident Basel-Stadt und
Leila Straumann, Leiterin Abteilung Gleichstellung von Frauen und Männern Basel-Stadt.

Rückblick mit:
Elisabeth Kopp, erste Bundesrätin der Schweiz
Anita Fetz, Ständerätin Basel-Stadt
Ursa Krattiger, Medienfrau und Ritualgestalterin

Ausblick mit:
Michèle Binswanger, Journalistin, Autorin
Pascale Blösch, Leiterin HR Associate Blösch AG
Ann Mayer, Schauspielerin, Studentin
Tabea Weber, Präsidentin Café Secondas

Moderation: Inés Mateos, Expertin für Diversität

Musik und Text: Bettina Dieterle, Schauspielerin

Datum & Zeit

Mi. 06. April 2016

18:00 - 21:00 Uhr

Kosten
Eintritt frei
Weitere Informationen

Basel-Stadt hat 1966 als erster Kanton in der Deutschschweiz das kantonale Stimm- und Wahlrecht für Frauen eingeführt. 50 Jahre nach diesem historischen Ereignis sprechen wir über Erreichtes und den gesellschaftlichen Wandel. Pionierinnen erzählen von wichtigen Stationen im Kampf um die Gleichstellung, und Frauen der jüngeren Generation antworten auf Fragen zu aktuellen Rollenvorstellungen und Lebensformen der Zukunft.

Veranstaltungsort

Theater Basel, Foyer Grosse Bühne

Link zur Karte
Link zu externer Karte