Inhalt drucken

Veranstaltungen

Lust am Widerspruch

Kaserne Basel

Während «Lust am Widerspruch» begegnen sich in Basel unterschiedliche Perspektiven und ästhetische Sprachen aus Bangalore, Basel, Kapstadt und New York City.

Die Künstler*innen befragen und präsentieren Positionen zu den Themen Weiblichkeit, Transgender, Genderfluidität und Queering. Der thematische Schwerpunkt mit drei Performances, einem Konzert, zwei Diskurs-Gesprächen und einem Audiowalk bietet Anlass zur Diskussion und Reflexion über die Konstruktion von Identitäten und lädt ein zu fluiden Vorstellungen von Geschlecht.

Zu Gast sind u.a. die Theatermacher Marcel Schwald & Chris Leuenberger, der Performancekünstler Lukas Avendaño, das Theaterkollektiv Firma für Zwischenbereiche sowie die Performancekünstlerin Dean Hutton.

Datum & Zeit

18. Oktober 2018 -
22. Oktober 2018,
täglich ganztägig

Weitere Informationen

https://www.kaserne-basel.ch/de/spielplan/18-22-10-18

Veranstaltungsort

Kaserne Basel

Link zur Karte
Link zu externer Karte