Inhalt drucken

Veranstaltungen

KÖPEK

Debutfilm von Esen Isiks

Im Rahmen der Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» präsentiert der Filmverleih cineworx in Kooperation mit Amnesty International und Queeramnesty drei Vorpremieren von Esen Isiks Debutfilm KÖPEK in Basel, Bern und Zürich und zwar zu folgenden Terminen: 

BERN, Dienstag, 08. Dezember, um 18:30 Uhr im Quinnie CineMovie 1
BASEL, Mittwoch, 09. Dezember, um 20:30 uhr im kult.kino atelier
ZÜRICH, Donnerstag, 10. Dezember, um 18:30 Uhr im Riffraff 1
(Zürich Human Rights Film Festival) 

Anschliessend an die Vorführungen gibt es Diskussionspodien mit der Regisseurin, sowie Vertreterinnen und Gästen von Amnesty Schweiz.  In einer der Episoden des Spielfilms geht es um die Hausfrau Hayat, die seit Jahren den Misshandlungen ihres Ehemanns ausgeliefert ist. Genauere Informationen zum Film finden sie im Anhang oder hier: http://cineworx.ch/movie/kopek/"
 

Datum & Zeit

08. Dezember 2015 18:00 Uhr -
10. Dezember 2015 22:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kinos in Basel, Bern und Zürich